Systemische Beratung für Paare und Familien
zur Übersicht
Systemische Therapie ist die Sammelbezeichnung für eine bestimmte Art des Denkens und Handelns, das vor ungefähr 50 Jahren mit der Familientherapie einsetzte und sich im Laufe der Zeit von dort her weiterentwickelt hat.

Heute wird eher von systemischer Therapie bzw. systemischer Praxis gesprochen, um zu verdeutlichen, dass es nicht zwangsläufig die Familie sein muss, die im Zentrum der Aufmerksamkeit steht.

Ich berate Familien, Paare und Einzelne, die sich Belastungen, erhöhten Anforderungen oder Stress ausgesetzt sehen:


  Systemische Beratung

  Unerfüllter Kinderwunsch

  Sigrid Balk

  Seminare & Veranstaltungen

  Kontakt

  Startseite

  E-Mail: info@beratung-fuer-familien.de
...wenn leibliche und nicht-leibliche Familienmitglieder zusammenleben
  • Adoptivfamilien
  • Pflegefamilien
  • neu zusammengesetzten Familien


...wenn Kinder auffälliges Verhalten zeigen
  • Schlafstörungen
  • Ängste
  • aggressives Verhalten
  • Einnässen
  • Schulprobleme
  • Geschwisterstreitigkeiten

...wenn Familien oder einzelne Mitglieder in Krisen geraten
  • Trennung
  • Scheidung
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Chronische Erkrankungen eines Familienmitgliedes
  • Fehlgeburt
  • Tod von Angehörigen


Ziel der Beratung ist es, Möglichkeiten zu entwickeln um mögliche Störungen abzubauen, erhöhte Anforderungen im Alltag zu bewältigen und ein unterstützendes Klima in Familien und Beziehungen zu schaffen.

Ich arbeite in meiner Praxis nach den verschiedenen systemtherapeutischen Modellen entsprechend den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft. Zudem kann die Arbeit mit kreativen Medien wie Farbe, Musik und Entspannungstechniken unterstützt werden.